Wochenendveranstaltungen und Reisen


Das KC bietet mehrere über das Jahr verteilte sportlich-gesellige Unternehmungen, wobei alle Altersgruppen angesprochen sind. Veranstaltet werden diese Wochenenden seit über 20 Jahren von Mitgliedern, die feierlich ausgeschaut werden und zwei Jahre Zeit haben für die Organisation. So ist der Vorstand entlastet und die Mitglieder können sich persönlich für ihren Verein einbringen.

Feste Plätze KC-Kalender haben das Ski-Wochenende, das Radl-Wochenende, das Familien- sowie das Wander-Wochenende sowie seit einigen Jahren ein Golftag. Dabei werden landschaftlich reizvolle Gegenden, komfortable Unterbringung und sportliche Möglichkeiten optimal verbunden.

Im Winterquartal garantieren alpine Abfahrten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade sowie Eisstockschießen und gespurte Loipen vergnügliche und erholsame Tage im Schnee.

Es folgt im Frühsommer ein Radl-Wochenende in meist leicht hügeliger Landschaft, garniert mit kulturellen Leckerbissen. Mit dieser Veranstaltung sprechen wir insbesondere auch Familien mit größeren radl-freudigen Kindern an.

Nach den Sommerferien folgt das fröhliche Wochenende für junge Familien mit kleinen Kindern, auf Bauernhöfen, in Schlössern und Burgen.

Der Herbst bietet attraktive Möglichkeiten für einfache und anspruchsvolle Wanderungen in unserer prachtvollen Alpenregion. Um allen Alters- und Leistungsgruppen entgegenzukommen, werden unterschiedlich leistungsstarke Wandergruppierungen zusammengestellt.

KC-Reisen haben eine lange Tradition und sind sehr begehrt, verbinden sie doch Kunst & Kultur mit außergewöhnlichen Reisezielen wie beispielsweise St. Petersburg mit der weltberühmten Eremitage, die königliche Residenz Stockholm, Schottland, unterschiedliche Regionen von Frankreich oder Süd-England.

Mit Wochenend-Städtereisen, bei denen sich Kunst & Kultur mit Kulinarik verbinden, sollen künftig auch Mitglieder angesprochen werden, die nur wenig Freizeit zu Verfügung haben, aber dennoch im Kreis der KC-Familie ein verlängertes geselliges Wochenende verbringen wollen.


Berg_2009_01

Rad_210_KC018k

Rad_210_KC017k

Berg_2010_0323k